schramm consulting.
Datenschutz schafft Vertrauen.

ISMS - Kennen und steuern Sie Ihre Datenschutz-Risiken.

ISMS steht für Information Security Management System und bezeichnet eine systematische Kombination von Methoden, Vorgaben und Regeln innerhalb Ihres Unternehmens. Es ermöglicht der Unternehmensführung eine zuverlässige und dauerhafte Steuerung der Datensicherheit. 

Ziel ist es, sämtliche Datenrisiken im Unternehmen zu identifizieren und gezielt zu steuern.

Ihr Mehrwert:

  • ISMS erfüllt regulative und vertragliche Anforderungen 
  • ISMS ermöglicht Ihnen einen Nachweis hinsichtlich Datensicherheit gegenüber Kunden und Gesellschaftern
  • ISMS erlaubt die Identifikation, Bewertung und Behandlung der latent bestehenden Risiken
  • ISMS ergibt eine Verbesserung der Deckungsbeiträge mittels risikoorientierter Maßnahmenplanung

  

Inhaltlich orientieren wir uns an der weltweit anerkannten Norm ISO 27001. Auf den Prüfstand gestellt wird dabei neben Ihrer IT zum Beispiel auch die Bereiche Unternehmensorganisation, Personalsicherheit, Physikalische Sicherheit.

Ein ISMS muss nicht zwingend als isoliertes System entwickelt und betrieben werden, es kann in bereits bestehende Managementsysteme integriert werden. Das spart Kosten und verbessert die Akzeptanz bei Mitarbeitern.

Ein nach ISO 27001 entwickeltes ISMS kann durch ein akkreditiertes Unternehmen zertifiziert werden. Schramm Consulting bereitet Sie auf diese Zertifizierung gezielt vor.